Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 308 mal aufgerufen
 Suche & Biete
Taschke Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 9

08.04.2019 22:40
Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Main drop system (Lazy Jack) gesucht.

Frank 09 Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 117

10.04.2019 10:18
#2 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Moin,

ich kann den Segelhorst empfehlen.
Sehr gute Neuware zu klasse Preisen.
Hat auch die Maße für die J21 parat.

Segelhorst


VG Frank

Taschke Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 9

10.04.2019 22:16
#3 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Hallo Frank,

danke für den Tipp mit Segelhorst.

VG und Fair Winds

Frank

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 743

14.04.2019 19:13
#4 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Zitat von Taschke im Beitrag #1
Main drop system (Lazy Jack) gesucht.



Maindrop sind ja nur paar Mikrorollen oder Ringe und etliche Meter Flaggleine.
War das erste, was ich von meiner Jantar runtergeschmissen habe. Nervt nur.

Es sei denn, du weisst jetzt überhaupt garnicht, wie man ein heruntergelassenes Segel gebändigt kriegt. Dann ist es DIE entscheidende Hilfseinrichtung. Alle anderen raffen es kurz zusammen und packen den Grossbaum drauf, wenns mal wieder schnell gehen muss.

VG Eric

Taschke Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 9

14.04.2019 21:28
#5 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Hatte schon gehofft, dass dieser Kelch an mir vorüber geht. Aber leider nein – eric hat zu jedem Thema eine, und nicht nur das, sondern SEINE! Meinung.

Ich glaube, der ist Besserwisser von Beruf.

VG und Fairwinds

Frank

hgebauer Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 187

14.04.2019 22:26
#6 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Also, ich muss da Eric vollkomen Recht geben: Für so ein Mininboot ist ein Maindrop vollkommen oversized. Wer das nicht hinkriegt, das bisschen Tuch über den Grußbaum zu falten und in alter Manier mit Zeisigen fest zu zurren der sollte es besser gleich ganz aufgeben.
Auch eine solche Einrichtung macht aus einem Miniboot keine seegehende Yacht.
Helmut

Frank 09 Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 117

14.04.2019 23:12
#7 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Hallo Frank,

lass dich nicht beirren.....

Ein Maindropsystem ist eine ganz feine Sache.
Man fährt zusätzlich zu den Hilfsfangleinen die vom Mast zum Baum laufen (lazy jacks) eine auf dem Baum fest montierte Persenningtasche.(maindrop)
Das Großsegel fällt gut geführt durch die Leinen in diese Tasche. Man muss nur noch von Achtern das Segel stramm ziehen und den Reißverschluss entspannt verschließen.
Bei Segelschluss wird dann nur noch eine kleine Anschlusspersenning am Mast angebracht.

Geradezu Liebhaberei.

Man kann es natürlich auch umständlich wie früher machen....

VG Frank

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 743

16.04.2019 16:50
#8 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Zitat von Taschke im Beitrag #5
Hatte schon gehofft, dass dieser Kelch an mir vorüber geht. Aber leider nein – eric hat zu jedem Thema eine, und nicht nur das, sondern SEINE! Meinung.

Ich glaube, der ist Besserwisser von Beruf.
VG und Fairwinds

Frank
...



Gibts als Studiengang...

Jo, Maindropsysteme mit Segeltasche und Reissverschluss als Komfortwohnung für Spinnen gibts ja auch für noch kleinere Boote, wie Rotkäppchen und Varianta 18. Aber mal ehrlich, das ist doch Mädchenkram und wer mit der Jantar zur Wettfahrt antritt (und dabei nicht alle anderen vor sich herscheucht), der hat sowas komischerweise nicht drauf und das sicher nicht aus Sparsamkeitsgründen.

Zum Wandersegeln schmeisse ich auch abends eine Möverschissschutzhülle drüber, ansonsten kommt das Tuch einfach runter. Ist doch bei der Grösse eine gleitende Bewegung und das Tuch liegt in der Kajüte. Was soll das die Woche über in der Sonne braten? Wird doch nicht besser davon.
Das betrifft auch die Fock. Die ist doch genauso schnell auf und abgetucht, wie der Strumpf drüber gezerrt.

Ich bin da leidenschaftslos. Die einen haben das dran, die anderen eben nicht. Bei mir wars dran, ich fand es nervig.
Beim Segelsetzen bleiben die Latten dauernd dran hängen und zum Bergen brauche ich es nicht.

Aber eine Empfehlung - als man mit der neuen VA18 noch richtig was losmachen wollte, bevor man sie dann doch als nackten Yogurtbecher unters begeisterte Volk gebracht hat, da hat man auch über das Maindropsystem nachgedacht und dabei ist was richtig Gutes rausgekommen - kedergeführt, leicht anzubringen und vor allem leicht entfernbar, mit genialer Abdeckung und Belüftung über unten liegende Netze und durch die Keder kann man auch gleich noch zwei separate Sonnensegel einziehen, ohne sie über die ganze Segelwurst würgen zu müssen.
Also wenn schon so ein Aufwand für nichts, dann richtig und nicht so halbe Sachen.

App Besserwissen - Frank, an meiner Maus ist in der Mitte ein Scrollrad. Wenn mir irgend ein Beitrag im www total zuwider ist, dann drehe ich einfach am Rad.
Probiers mal.

VG Eric

Frank 09 Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 117

27.04.2019 21:30
#9 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Hallo in die Runde,

habe heute mal meine neuen Lazybags umgebaut um sie überhaupt auf unserer Jantar sinnvoll nutzen zu können.

Die Idee meines Lieferanten war die Bags via Keder zusammen mit dem Segel in der Baumnut unterzubringen. Eine elegante Lösung aber nicht umsetzbar da das Grosssegel sehr passgenau in der Baumnut sitzt.

Bei einem Blick auf andere Jantars am Steg gab es Lösungen von außen angenieteten Alukederleisten oder die Bags umschlossen gar den kompletten Baum.
Ich habe mich dann für das Thenox-System entschieden wobei die Kugelköpfe durch Bohrungen im Baum mit Muttern gesichert werden und die Gegenstücke durch den Stoff gestanzt und verschraubt werden.
Auf jeder Seite 5 Stck lassen sich die Bags bei Bedarf schnell abnehmen.

VG Frank

Taschke Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 9

27.04.2019 22:45
#10 RE: Main Drop (Lazy Jack) Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

deine Erfahrung deckt sich auch mit der Meinung eines J21 „Klassenkameraden“ die lautet, dass das „Inline-System“ nur funktioniert, wenn die Keder das Großsegels und des Lazy Back exakt auf die Baumnut abgestimmt sind.

Gruß und Fair Winds

Frank

Suche »»
 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz