Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 3.479 mal aufgerufen
 Tipps und Technik
Prietscher Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 3

25.02.2007 14:23
Segelmacher Zitat · Antworten

Wer Erfahrungen mit Segelmachern und deren Produkten für die Jantar 21. Gibt es unter Eingeweihten einen besonders empfehlenswerten Hersteller ( Am-Wind-Satz)?

karlie Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 28

01.03.2007 20:39
#2 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Hallo Prietscher

Du solltest mal hier nachfragen
http://www.segelsport-fsa.de/pages/framesets/home.htm
Der Betrieb ist in Mardorf am Steinhuder Meer. Die Firma hat eine eigene Segelmacherei vor Ort
und hatte vor einigen Jahren einen Vertrieb für Jantar 21. Außerdem bekommt man hier noch alle Ersatzteile.


Gruß Karlie

cosifantutte Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 45

01.09.2007 06:53
#3 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Hallo,

die Origalbesegelung stammt von folgender Firma:

http://de.sailservice.pl/

Peter

PanTau Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 80

01.09.2007 07:23
#4 RE: Segelmacher Zitat · Antworten
@ peter: Interessanter Hinweis. Dankeschön!

@ all: Hat jemand eigene Erfahrungen mit den oben genannten Segelmachereien? Hat jemand in letzter Zeit dort Segel bestellt?

Gruß Bernhard
Thomas Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 11

06.09.2007 13:44
#5 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Ich fände es toll, wenn einige von euch mal posten würden, von welchen Segelmachern sie Segel haben und uns ihre Erfahrungen mitteilen würden.
Ich bin auch auf der Suche und werde, wenn ich fündig geworden bin Bericht erstatten.

Jantar21 Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 10

20.09.2007 21:13
#6 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Ich bin gerade im Kontakt mit der Fa. Sailservice, dem ehemaligen Originalausstatterder Jantar. Wenn alles klappt, werde ich demnächst auf http://www.jantar21.de Musterangebote von sailservice für Fahrtensegel, Cruising/Racing-Segel und reine Regattasegel veröffentlichen.

webmaster@jantar21.de

Ralf Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 48

01.10.2007 10:41
#7 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Hallo an alle,
war letzte Woche auf der Interboot und habe einige Segelmacher angesprochen (North, Lee, Quantum, Raudaschl, Moritz, usw.) Bekomme in den nächsten WOchen Angebote für GenuaI und Groß.
Werde die Preise und Schnitte dann mal hier reinstellen.

Gruß Ralf

Sir Henry Offline



Beiträge: 1

19.10.2007 10:03
#8 RE: Segelmacher Zitat · Antworten


Hallo Ihr lieben,
habe die Firma auch in Sachen Segel angeschrieben! Meine Jantar ( Sir Henry)
ist von 1999 und nun sind die Segel ( Erstausstattung Genau mit Harkenrollsystem
und Vorstag zum Einziehen + Groß mit einer Durchlattung)doch etwas auf! Bisher
war ich mit den Segel sehr zufrieden .....das Schiff lief damit echt gut ....es
reichte immer für sehr gute Plätze bei unterschiedlichen Regatten ...auch bei 24zig
Stundenregatten ! Nun würde ich mich Segel-mäßig noch etwas verbessern in Sachen
Tuch und Schnitt!? Jemannd noch einen guten Tipp in diesem Sinne für mich ?
Herzlichst!
Frank
(Sir Henry)

FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

13.11.2007 01:32
#9 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Wir haben seit mehaeren Jahren das Segelprofil für die Jantar 21 optimiert und bieten zum Einen einen Tourensatz an, der auf Langlebigkeit und Einfaches Handling ausgelegt ist. Darüber hinaus ist für den ambitionierten Regattasegler ein Racing-Satz erhältlich.

Beide Versionen unterscheiden sich grundlegend von der "Erstausstattung", denn vortriebsstarke Segel weisen wenigstens ein Minimum an Profilierung und Tiefe aus !

Mit freundlichen Grüßen vom Steinhuder Meer.

http://www.segelsport-fsa.de

wolfgang Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 11

04.12.2007 12:14
#10 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Hallo Ralf !

Gibt es schon Angebote ? Wäre sehr interessiert, denn ich brauch eine neue Fock!

Viele Grüsse

Wolfgang


Ralf Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 48

07.12.2007 21:21
#11 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Hallo Wolfgang,
und alle anderen, die an neuen Segeln interessiert sind.

Ja es gibt nun viele Angebote. Neben so namhaften Herstellern wie North, Lee-Sails, Elvström usw. habe ich auch kleinere bzw lokale Vertretungen angesprochen. Obwohl mein "Spruch" bezüglich Nutzung und Einsatzgebiet (gelegentlich regatten, Binnenrevier mit meist schwachen Winden, aber dann auch mal kräftigen Böen) immer der gleiche war, habe ich eine enorme Bandbreite an Angeboten bekommen.
Die Palette reicht vom eher traditionell einfachen Crosscut Dacrontuch bis hin zu triradial geschnittenen Laminaten unterschiedlichster Ausprägung. Somit ist ein reiner Preisvergleich schon mal unmöglich. Beim Dacron reicht es von ca. 900.- bis ca. 1400.- bei Dacron und von 1200.- bis 1.700.- bei Laminaten fürs Großsegel. Gemeinsam ist nur 2 Fullbatten und 2 kurze Segellatten, inkl. 2 Reffs. Bei der genua ist es ähnlich. Dacron zw. 600.- im Crosscutschnitt bis 1.000.- im triradialen Schnitt und beim Laminat von 850.- bis 1200.- .

Somit war ich erstmal fast überfordert. Habe dann mich mit 2 ortsansässigen Segelmachern unterhalten, die mich, das Schiff und das Revier sehr gut kennen und selber darauf segeln. Natürlich gibt´s auch hier unterschiedliche Empfehlungen. Die Genua ist bereits klar gemacht: Flex pen Laminat. Beim Groß schwanke ich noch zwischen DC 44 und Mylar Sandwich oder einer Kombination aus beiden. Preis steht noch nicht exakt fest wird aber in Summe so bei ca. 2100.- für beide Sgeel liegen.

Warum Laminat? Ist inzwischen vom Preis akzeptabel, sieht gut aus, bringt gute Leistung und steht saumäßig gut.

Fazit Segelmacher:
Wählt einen Partner der was vom Boot, Revier usw. versteht und in der Nähe für Euch ansprechbar ist. Der kommt zum Boot, mißt alles aus, kann die alten Segel als Referenz nehmen usw. Idealerweise kennt er Euch, die Vorlieben, das Revier und einfach, was zu einem paßt. Investiert ein paar Euro mehr, wenn mal was ist, ruft man an und er steht am Boot. Was nützt es, wenn man einen günstigen Hersteller irgendwo hat, nur über Telefon kommunizieren kann und nie persönlichen Kontakt hat. Man braucht Vertrauen und ein gutes Gefühl.

So das war´s erstmal. Sobald das Groß klar ist gibt´s nen update. Bin schon auf Eure Kommentare gespannt.

gruß Ralf

Ralf Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 48

22.03.2008 21:08
#12 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Hallo an Alle,

nun is es fix!
Segel sind wie im letzten Beitag zum angegebenen Preis bestellt.
Groß DC Laminat und Genua Flex pen Laminat.

In 2 Wochen ist Lieferung und ich freue mich wie ein Kind auf Weihnachten.
Gruß Ralf

cosifantutte Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 45

13.04.2008 07:50
#13 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Hallo Mitsegler,

ich habe einen neuen Satz Segel bei Haase Segel, Ausführung TopLine, bestehend aus gekauft:

1x Fock 8,9m²
1x Groß 13,1m², mit 2 Reffreihen, Segelzeichen, Segelnummer, Trimmstreiefen, Loosefoot (loses Unterliek)

Beide Segel aus Square Tuch 265/205g/qm, Radialschnitt! Dieses Tuch ist mit gekreuzten Fäden (Gitterstruktur) verstärkt, damit Längs- und Querkräfte besser verteilt werden und das Profil länger erhalten bleibt. Die Anforderung war möglichst haltbare Segel aber auch für Regatten zu bekommen!

Messepreis Boot 2008, 2.173,-€

Ich hab die Segel gerade gesetzt, Sie machen einen Super Eindruck sowohl in der Verarbeitung als auch im Vortrieb. Die Abwicklung war problemlos.

Ich kann Haase nur weiterempfehlen.

Peter

FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

16.05.2009 02:50
#14 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Hallo Wolfgang,

Laminatsegel sind tatsächlich vom Preis her interessant geworden. Der Materialpreis seitens der Tuchhersteller ist aufgrund der großen Nachfrage und Menge
stark gefallen. Für den ambitionierten Segler ist dies eine wirkliche Alternative zu herkömmlichen Dacronsegel.

Fotobeispiel des aktuellen Kevlar-Mylar Großsegels für die Jantar 21 siehe unten.

Eure FSA-Crew

FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

16.05.2009 03:01
#15 RE: Segelmacher Zitat · Antworten

Sorry, das Hochladen der Fotos hat nicht funktioniert. Jetzt nocheinmal ein Versuch.

FSA

Angefügte Bilder:
Groß J21 Kevlar-1.JPG   Groß J21 Kevlar-6.JPG   Groß J21 Kevlar-11.JPG  
 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz