Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 994 mal aufgerufen
 Tipps und Technik
Alex Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 13

16.03.2008 14:03
Austausch der Winschen Zitat · Antworten

Ich habe auf den Photos von Pan Tau gesehen, dass er selbstholende Winschen hat. Da ich leider nur normale Winschen von Pfeiffer habe und diese unbedingt tauschen möchte, meine Frage an Euch: "Wer hat Erfahrung beim Austausch der Winschen und wie ist Eure Meinung zu selbstholenden Winschen auf der Jantar?"

PanTau Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 80

20.03.2008 20:12
#2 RE: Austausch der Winschen Zitat · Antworten

Also ich komme mit den Selbstholenden (von Harken) sehr gut klar. Da meine Winschen zur Originalausstattung gehören, kann ich Dir aber leider keinen Tipp zur nachträglichen Montage geben - sorry!

Ralf Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 48

22.03.2008 20:59
#3 RE: Austausch der Winschen Zitat · Antworten

Hallo Alex, ich habe noch eine ältere Jantar, also seinerzeit nur mit normalen Winschen ausgestattet. Habe vor einigen Jahren auf Selbstholende nachgerüstet. Hatte das Glück, dass die Befestigungsschrauben fast exakt in die alten Bohrungen gepaßt haben. Mußte lediglich die Bohrungen am WInschsockel etwas weiten.
Produkt: Antal
Tipp: Bau die alten WInschen ab und zeichne die Bohrlöcher ab. Im Laden kannst Du sicher einige Alternativen testen, ob diese passen.

Gruß Ralf

FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

08.05.2008 04:00
#4 RE: Austausch der Winschen Zitat · Antworten

Der Austausch der Standard-Winschen gegen "Selbstholende" ist empfehlenswert. Es gibt werftseitig zwei Befestigungsarten. Teilweise wurde mit durchgehenden Schrauben/Muttern/Scheiben gearbeitet oder es wurde Gewinde in eine, unter der Aussenschale einlaminierten Aluplatte geschnitten. Das Lochbild zu selbstholenden Winschen passt in den wenigsten Fällen (Jantar hat häufiger die Lieferanten für das Deckslayout gewechselt).
Die alten Bohrungen senken, mit Faserspachtel verfüllen, Gelcoat weiß auftragen, beischleifen, neue Winsch
ausrichten, Bohrungen anzeichnen, bohren, eindichten und verschrauben.

Unsere Empfehlung : Harken ST 16 !

Euer FSA-Team

Angefügte Bilder:
Winsch B16ST.jpg  
ninmaja Offline

Erfahrenes Mitglied


Beiträge: 122

21.05.2009 21:34
#5 RE: Austausch der Winschen Zitat · Antworten

wozu selbsthohlende Winschen? War uns zu teuer - wir haben bei einer Hardware- Revision lieber zusätzlich 2 größere Winschen links und rechts neben das Cockpit platziert. Jetzt haben wir die Möglichkeit neben der Genuaschot wahlweise auch die Spi, bzw. Gennackerschot mittels dieser Winschen zu bedienen. Vor die Winschen haben wir zum Fixieren der Schot jeweils eine Curyklemme montiert. Mit dieser Lösung sind wir jetzt schon einige Jahre sehr zufrieden!

Angefügte Bilder:
2004_0614Bild0009.JPG  
«« curryklemme
Segelmacher »»
 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz