Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 888 mal aufgerufen
 Tipps und Technik
Wolf Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 21

04.05.2010 17:29
Pantrypumpe und Kocher Zitat · Antworten

Nun will man mal "auf Reisen gehen" und ein paar Tage mit der Jantar hunterwegs sein und was passiert?
Man pumpt und pumpt und es kommt kein Wasser in der Pantry an, na ja was solls. Dann stellt man fest, der Kanister ist halb leer, wo ist das Wasser? Na toll die Pumpe ist defekt und hat freundlicherweise das Wasser ins Boot gepumpt. Super!
Wat nu? würde der Rheinländer sagen. Na klar neue Pumpe muss her, gibt es aber nirgends.

Weiss jemand wo man eine neue Pantrypumpe für die Jantar kaufen kann.

Ja und dann das Ding mit dem Kochen. Ohne Tee und Kaffee geht nichts, also schnell mal Kocher kaufen, der dann in die Ausbuchtung passt. Pustekuchen, gibt es nicht. Nirgends der Kocher mit den passenden Maßen.

Weiss jemand wo man einen Kocher kaufen kann mit 2 Flammen der in die Jantar passt?

karlie Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 28

05.05.2010 18:53
#2 RE: Pantrypumpe und Kocher Zitat · Antworten

Hallo Wolf

Diese Pumpe hat mich von Anfang an genervt. Ich habe die Pumpe sowie den Wasserbehälter bei dem ich den
Anschluss nie dicht bekommen habe entfernt. Ich habe in dem Schrank links neben dem Kielschacht einen
10L Kanister instaliert und eine kleine Tauchpumpe eingesetzt. Die Pumpe habe ich durch einen kleinen
Wasserhahn mit Elektrokontakt ersetzt. Gibt es alles für wening Geld im Wohnwagenbereich.
Den Strom habe ich vom Sicherungs-Panel geholt. Ich brauch jetzt nur den Wasserhahn aufdrehen
und sofort kommt "elektrisches" Wasser.

Gruß
karlie

Felix Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 4

15.05.2010 23:49
#3 RE: Pantrypumpe und Kocher Zitat · Antworten

Hallo Wolf,

einen Kocher mit zwei Flammen habe ich zwar nicht. Aber einen mit einer Flamme und der passt sehr gut. Es ist vom Hersteller CAMPINGAZ das Modell Bistro 250. Den oder seinen Nachfolger bekommst Du im Fachmarkt für Campingzubehör.

Grüße
Felix

Aiolos 2 Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 19

17.05.2010 21:06
#4 RE: Pantrypumpe und Kocher Zitat · Antworten

Hallo Wolf,

original ist ein ORIGO 3000 eingebaut worden. Bei AWN gibt es den für 189,99 €
Ich habe ihn übrig und könnte ihn "abtreten".

Gruß Aiolos 2

hgebauer Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 187

17.05.2010 21:45
#5 RE: Pantrypumpe und Kocher Zitat · Antworten

Hallo Wolf.
1. Wasser: Hatte auch dieses "elektrische" Wasser eingebaut. Habe aber jetzt das ganze Kanister- Schlauch- und Pumpenzeugs rausgeschmissen, auch zur Batterieschonung. Es geht ja doch viel einfacher. Ein oder mehrere Sixpacks kohlensäurefreies Mineralwasser kosten bei Aldi&Co fast nichts. Die lagere ich unter den Vorschiffskojen. Die 1 1/2-Liter-Flaschen sind leicht zu handhaben. Eine steht immer griffbereit und ich habe immer garantiert sauberes und keimfreies Wasser. Der Kaffe schmeckt ausgezeichnet.
2. Kocher: Habe einen mit Gaskartusche. Kostet nur einige Zehner, auch die Butangaskartuschen sind nicht teuer. Ziemlich sicher, weil diese recht neuartigen Kocher eine Flammüberwachung haben und die Kartusche bei Nichtgebrauch vollständig vom Kocher entkoppelt wird. Es gibt auch keine Schläuche, Anschlußnippel usw, die undicht werden könnten. Meiner nennt sich Bright Spark, Model BS 100. Passt leicht in den Ausschnitt und ist so flach, dass auch die Abdeckung aufgelegt werden kann. Ist aber nur einflammig. Wozu auch ein zweiflammiger in dieser beengten "Küchenzeile"?
Helmut

FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

11.09.2010 05:29
#6 RE: Pantrypumpe und Kocher Zitat · Antworten

Original Pantry-Handpumpe haben wir am Lager.

FSA Segelsport GmbH

 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz