Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 530 mal aufgerufen
 Suche & Biete
Mario Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 37

17.06.2017 06:24
Maindrop System Zitat · Antworten

Hallo,

kann mir jemand eine gute Anlaufstelle für einen neuen Lazy Bag nennen? Ich weiß das FSA soetwas anbietet. Weiß jemand für welchen Preis? Da mein Foliensegel doch recht viel Platz benötigt und nicht wie ein Dacron Segeln eng gefaltet werden kann, macht es vielleicht Sinn doch zum Segelmacher zu gehen, anstatt etwas von der Stange zu nehmen?

Gruß Mario

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 743

18.06.2017 11:54
#2 RE: Maindrop System Zitat · Antworten

Zitat von Mario im Beitrag #1
Hallo,

kann mir jemand eine gute Anlaufstelle für einen neuen Lazy Bag nennen? Ich weiß das FSA soetwas anbietet. Weiß jemand für welchen Preis? Da mein Foliensegel doch recht viel Platz benötigt und nicht wie ein Dacron Segeln eng gefaltet werden kann, macht es vielleicht Sinn doch zum Segelmacher zu gehen, anstatt etwas von der Stange zu nehmen?

Gruß Mario



Hallo Mario, etwas von der Stange nehmen, ist genau das Sichwort. Foliensegel sind ja besonders UV-empfindlich und wollen gerollt werden, auf keinen Fall gefaltet. Das ist der Anfang vom Ende.
Also warum rollst du es nicht einfach auf dem Grossbaum und nimmst es runter oder machst zwei Laschings rum und hängst eine Vollplane drüber, die nach unten offen ist. Die kosten nicht viel und du hast ein paar Jahre länger Freude an deinem teuren Segel.
Was nicht drauf ist, muss nicht geschützt werden.
Ansonsten passen Hochleistungssegel und die nervtötenden Schlabberbags irgendwie auch nicht so richtig zusammen, oder? Da unten ist eine der wichtigsten Stellen beim Segel, die darüber entscheidet, ob du im Jantarfeld nach achtern durchgereicht wirst oder mit den anderen mitsegelst. Die, die immer vorne segeln, haben keine Lasybags und die lassen auch die Woche über die Segel nicht drauf.

Wenn du aber davon nicht abzubringen bist - die Varianta 18 hat in der Edelverion, also nicht der ganz nackte Jogurtbecher, ein sehr durchdachtes Lasybagsystem. So mit seitlichen Kedern, oben liegendem Reissverschluss, Klettabdeckung und Anpassungen fürs Sonnensegel und Lasyjacks. Reffleinenöffnungen usw.
Zu Ende gedacht, muss ich mal anerkennen, fünf von 5 Sternen. Wahrscheinlich nicht ganz billig.
Da die FSA-Leute auch mit der Varianta zu tun haben, kannst du ja mal danach fragen.
Bei Preisfragen musst du die auch direkt fragen.

Es gibt ein "fertiges", super preiswertes, welches zusammen mit dem Unterliektau eingezogen wird. Na ich weiss ja nicht... Das scheint mir eher so eine Montagsidee. Bei deinem Foliensegel hast du sicher ein frei fleigendes Unterliek, da würde das garnicht halten.
Hier würde dir ein Lasybag den tieferen Sinn des frei fliegenden Unterlieks komplett torpedieren.

Segel runternehmen dauert bei mir genauso lange, wie Plane draufschmeissen. Im Bootsurlaub lasse ich das Tuch aber auch drauf, damit ich innen Platz habe.

VG Eric

Frank 09 Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 117

19.09.2018 17:41
#3 RE: Maindrop System Zitat · Antworten

Hallo Mario,

bist du schon zu einem Ergebnis gekommen?

Ansonsten hätte ich eine Top-Adresse für dich.


VG Frank

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 743

20.09.2018 14:49
#4 RE: Maindrop System Zitat · Antworten

Hi Mario, das macht dir jeder Planenmacher.

Bei solchen Dingen, die ja mit Segeln weniger zu tun haben, ist es nicht erforderlich den Segelmacher von der Arbeit abzuhalten.
Gibts auch immer wieder bei Ibäh als Neuanfertigung.

VG Eric

Mario Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 37

21.09.2018 18:09
#5 RE: Maindrop System Zitat · Antworten

Puh, das sehe ich aber ganz anders! Naja ich bin zu einem Ergebnis gekommen! Ich habe jetzt alles auf maß nähen lassen. Sieht gut aus und ist in einer top „Q“ wer Interesse hat und den Namen haben will einfach melden

Gruß Mario

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 743

24.09.2018 07:25
#6 RE: Maindrop System Zitat · Antworten

Zitat von Mario im Beitrag #5
Puh, das sehe ich aber ganz anders! Naja ich bin zu einem Ergebnis gekommen! Ich habe jetzt alles auf maß nähen lassen. Sieht gut aus und ist in einer top „Q“ wer Interesse hat und den Namen haben will einfach melden

Gruß Mario


Hi Mario, das ist auch meine Erfahrung, dass die Anzüge beim Massschneider einfach besser sitzen, als die von P&C oder HM.
Hier stand ja deine Meinung schon vorher fest, gestern noch angefragt, ob einer einen Segelmacher kennt, heute schon fertig genäht, besser gehts doch nicht.

Bleibt nur noch zu klären, wie du dein Foliensegel in die Faulenzertüte reinkriegst, also ob geschüttelt oder gerührt. (und warum )
Hier schreitest du mutig voran. Bei uns werden die Rennsegel handgerollt und bleiben auch nicht an Bord. Aus genau diesen Gründen eignen sie sich ja auch nicht so als Alltagssegel.

Was anderes.
Wir sind am WE zu einer Regatta angetreten und haben schwer auf die Backe gekriegt.
Trotz Reff 1 sind wir unsere Jantarchen mal wieder im kaum noch kontrollierbaren Dauersonnenschuss gefahren.
Ist das erste Boot, das ich fahre, was sich derartige Kapriolen leistet und auch wenn ich den kleinen Dickbauch sonst gerne lobe, aber hier nervt sie so richtig.
OK, bei diesen Hackböen sind auch große Kielboote aus dem Ruder gelaufen, aber kompletter Strömungsabriss am Ruder, mitten im engen Amwindkampf ist NICHT WITZIG!
Jetzt keine Erklärungen, wie Grundtrimm Starkwind und Traveller nach Lee usw, ich weiss schon ungefähr, wie es geht. Aber das ist jantarspeziell.
Die ist eben eine Zicke.

VG Eric

 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz