Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.128 mal aufgerufen
 Tipps und Technik
Ralf Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 48

10.07.2009 20:02
Dichtgummi Lukendeckel Zitat · Antworten

Hallo an Alle!
Der Dichtgummi an meiner Luke ist inzwischen spröde und rissig. Ich möchte diesen nun austauschen. Finde aber keinen Anbieter mit dem passenden Profil. Habe sogar ein kleines Musterstück abgeschnitten und war damit schon im Campingfachhandel und bei einem Bootsausrüster. Wer kann helfen und weiß, wo es die passende Dichtung gibt oder welche Alternative sich bietet.
Angesichts des derzeit nassen Wetters wäre eine schnelle Antwort spitze!
Danke und Gruß Ralf

Bunte Kuh Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 5

18.07.2009 14:16
#2 RE: Dichtgummi Lukendeckel Zitat · Antworten

Hallo Ralf,
ich habe eine passende Dichtung für die Luke meiner Jantar (Bj.04/1990) bei http://www.toplicht.de gefunden.
Schau aber auch mal bei http://www.svb.de unter Dichtungsmaterial nach.

Viel Erfolg
Michael

hgebauer Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 187

01.11.2009 22:30
#3 RE: Dichtgummi Lukendeckel Zitat · Antworten

Hallo Ralf,
bin sehr spät dran mit einer Antwort, aber vielleicht hast Du die Arbeit ja noch aufgeschoben.
Hab grade die Erneuerung der Lukendeckel-Dichtung gemacht.
Man braucht da kein spezielles Profil zu Segler-Preisen. Normales Zellkautschuk-Profil (Moosgummi) mit dem Querschnitt 10 x 10 mm passt.
Bezugsquelle: http://www.gummifritz24.de
Preis: 1,19 Euro pro Meter (zuzüglich Versandkosten).
Die Profile haben eine selbstklebende Rückseite; es ist also kein zusätzlicher Kleber erforderlich. Das mühsamste war noch die rückstandslose Entfernung der alten Dichtung.
Viele Grüße vom Ammersee zum Ammersee
Helmut

Ralf Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 48

13.03.2010 16:23
#4 RE: Dichtgummi Lukendeckel Zitat · Antworten

Danke Euch beiden! Habe es wirklich noch aufgeschoben bis zum Frühjahr. Werde mir nun beide Möglichkeiten im Internet mal ansehen und dann einfach eine auswählen. Kann je beides nicht flasch sein, wenn ihr das schon so gemacht habt!
Besten Dank, Gruß Ralf

Ralf Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 48

28.04.2010 15:59
#5 RE: Dichtgummi Lukendeckel Zitat · Antworten

Hier noch ein Nachtrag:
War bei Fa. Dichtung Graf in München Pasing. Die haben mehr als 1000 verschiedene Dichtungen aller Art.
Habe nun auch Moosgummi-Band, selbstklebend, gibt´s als Meterware, kostete mich nicht mal 8€. Man spart sich die Versandkosten und kann mit dem Verkäufer das passende Material aussuchen.

Gruß ralf

 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz