Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 170 mal aufgerufen
 Suche & Biete
Blauwejantar Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 10

15.08.2021 13:18
Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

Wir haben unserem Kiel verloren und suchen also eins. Bitte alles anbieten.
mfg, Michiel

Fishermans Girlfriend Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 18

07.10.2021 08:05
#2 RE: Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

Hallo Michiel,

guck mal hier https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...79659-211-16360
Da hängt noch eine Jantar mit Trailer dran.
Ich denke das wäre einfacher als nach einem einzelnen Kiel zu suchen!
Wenn du den Trailer nicht brauchst: Für 500,- € würde ich den von dir kaufen.

Gruß Tomas

Blauwejantar Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 10

11.10.2021 15:54
#3 RE: Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

Hallo Thomas,

Vielen Dank für deine Mitdenken. Ich habe schon eine niet mehr so schöne Jantar mit Kiel gefunden und gekauft. Als mein Boot segelt wieder. Jetzt muss ich mich noch überlegen was ich mit der Rest mache. Also, suche ich eigentlich immer noch einen Kiel. :)

mfg, Michiel

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 927

22.10.2021 22:08
#4 RE: Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

Hi Michael, wie ist das passiert?

Der Kiel geht ja nicht raus, ohne dass man ihn ausbaut. Weder nach oben, noch nach unten? Wie verliert man denn sowas? 😮

VG Eric

Blauwejantar Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 10

25.10.2021 23:09
#5 RE: Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

Hi Eric,

Das obere und unsere Teil des Kiels haben sich wegen zu viel Rost verabschiedet. Das untere Teil hat beim fahren einfach mal kloink gesagt und war dann weg. War leider nicht mehr zurück zu finden. Daher, jedes paar Jahren Kielinspektion!

mfg, Michiel

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 927

28.10.2021 13:35
#6 RE: Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

Zitat von Blauwejantar im Beitrag #5
Hi Eric,

Das obere und unsere Teil des Kiels haben sich wegen zu viel Rost verabschiedet. Das untere Teil hat beim fahren einfach mal kloink gesagt und war dann weg. War leider nicht mehr zurück zu finden. Daher, jedes paar Jahren Kielinspektion!

mfg, Michiel


Hi Michael, das hätte auch mit einer Kenterung enden können. Das passiert sicher nicht Sonntag Nachmittag im Heimathafen, sondern wenn es auch so schon sportlich zugeht.

Diesen Teil des Kiels kann man eigentlich nicht inspizieren, es sei denn, man baut ihn aus.

VG Eric

Aber ich werde im Winterlager mal von oben eine größere Stecknuss mit Verlängerung aufsetzen. Man weiss ja nie. Allerdings habe ich einen Edelstahlkiel, die sind ja auch nicht ganz wartungsfrei. Natürlich haben die nicht die Probleme der alten Gusskiele und renntechnisch haben sie die besseren Karten. Ob man das bemerkt? Ich weiss nicht. Wir haben noch eine Jantar im Revier, die ich im Downwindkurs nur vor mir hertreiben kann.
Aber die Jungs fahren zu dritt und mit Spi und die können es auch.
Amwind verdaddelt sie es gerne mal und lassen mich vorbei, aber am Ende sind die immer vor mir. Keine Ahnung, ob es am Kiel liegt oder nur am Können.

Aber ich habe am Sonntag auch eine Wagenladung Urlaubsgerödel runtergeräumt und die fahren leer. Vielleicht ist es auch Voodoo, der Hype um den richtigen Kiel.

Die letzte Jantarversion wurde ja nochmal getunt, auch am Kiel.
Deutlich verbesserter Hebelarm, längerer Mast, mehr Segelfläche...
Aber auch da gilt - das Boot alleine bringt noch keine Punkte.

VG Eric

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 927

28.10.2021 13:47
#7 RE: Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

Zitat von Blauwejantar im Beitrag #5
Hi Eric,

Das obere und unsere Teil des Kiels haben sich wegen zu viel Rost verabschiedet. Das untere Teil hat beim fahren einfach mal kloink gesagt und war dann weg. War leider nicht mehr zurück zu finden. Daher, jedes paar Jahren Kielinspektion!

mfg, Michiel


Falls du noch so ungefähr weisst, wo das Ding in den Grund gerauscht ist, würde ich es mal mit einem Schleppseil probieren, gespickt mit leistungsfähigen Dynamagneten.
Vielleicht findest neben versenkten E-scooter und Fahrrädern, Gartenmüll und geklauten Autos sogar deinen Kiel wieder. Würde dir eine Menge Arbeit ersparen.

Nur, wenn da nicht nach dem WK II Munition versenkt wurde, dann würde ich das lieber sein lassen. 🤔

Das Ding zu heben, scheint mir eher das Problem. Aber hier hilft auch Physik. Die Costa Concordia haben sie auch wieder hochgekriegt.

VG Eric

Fishermans Girlfriend Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 18

30.10.2021 00:22
#8 RE: Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

... bei plötzlichem "kloink" fällt mir ein, dass es besonders im Salzwasser zu Elektrolyse kommt wenn unterschiedliche Metalle zusammentreffen.
Ein Gusskiel verbaut mit Edelstahlschrauben, da löst sich allmählich der Guss auf. In dem Fall die Gewindeflanken im Kiel. Es sei denn alles ist top abgedichtet (bei Jantar wohl eher nicht 🙄). Auch bei einem Nirokiel sollte man/frau mal prüfen worin die Schrauben halten und ob sich nicht doch irgendwo ein Stück verzinkter Stahl reingemogelt hat.

Mein Kiel rekelt sich ja derzeit, wie beschrieben, auf einer Europalette.
Ich werde das mal ergründen und berichten.

Gruß Tomas

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 927

01.11.2021 00:58
#9 RE: Suche Kiel für Jantar 21 Zitat · Antworten

Zitat von Fishermans Girlfriend im Beitrag #8
... bei plötzlichem "kloink" fällt mir ein, dass es besonders im Salzwasser zu Elektrolyse kommt wenn unterschiedliche Metalle zusammentreffen.
Ein Gusskiel verbaut mit Edelstahlschrauben, da löst sich allmählich der Guss auf. In dem Fall die Gewindeflanken im Kiel. Es sei denn alles ist top abgedichtet (bei Jantar wohl eher nicht 🙄). Auch bei einem Nirokiel sollte man/frau mal prüfen worin die Schrauben halten und ob sich nicht doch irgendwo ein Stück verzinkter Stahl reingemogelt hat.

Mein Kiel rekelt sich ja derzeit, wie beschrieben, auf einer Europalette.
Ich werde das mal ergründen und berichten.

Gruß Tomas


Bei Jantar wohl eher nicht? Kann ich nicht unterschreiben.
Das Boot strotzt nur so vor Liebe zum Detail.
Wer solche Fenster baut und dem Boot eine Innenschale verpasst, bei deren Formenbau ich mich vor dem räumlichen Abstraktionsvermögen des Konstrukteurs nur in tiefer Ehrfurcht und Begeisterung verneigen kann, gleiches gilt für das aussteifende System der Trägergruppe, das ja aus einem Stück gebaut ist, wer sich all diese zuendegedachten Details ausdenkt, wie man sie heute vergeblich sucht, wer die Kleine so konsequent wohnlich ausstattet und sie zusätzlich noch mit einer vollen Breitseite an hochwertigster Beschlagausstattung auf Regatta bürstet,
der vergisst doch nicht die Kielbolzen elektrochemisch zu isolieren.

Könntest du leicht feststellen, wenn du nach deinem Kiel suchst.

VG Eric

 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz