Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.122 mal aufgerufen
 Suche & Biete
GER 700 Offline



Beiträge: 1

14.10.2012 12:10
suche Jantar 21 Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

ich suche eine Jantar 21 in einem guten Zustand, Trailer ist nicht erforderlich.
Freue mich über jedes Angebot.

Viele Grüße

Thilo

patty Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 14

14.10.2012 22:00
#2 RE: suche Jantar 21 Zitat · Antworten

Guten Abend

möchte meine Jantar abgeben, ist aber mit Originaltrailer und Motor (falls das ein Hindernis darstellen sollte, wäre das schade!)
Das Schiff liegt bis zum 21.10.in Holland, danach zum Winterlager an der Ruhr, jederzeit zu besichitgen)
Info: 01795392916


Patty

Gordon Offline

Neues Mitglied

Beiträge: 2

23.10.2012 19:55
#3 RE: suche Jantar 21 Zitat · Antworten

Hallo Thilo, ich biete eine Jantar 21, Bj. 1992 mit Edelstahlschwert. Der Zustand ist gebraucht. Es sind ein paar Schönheitsreparaturen erforderlich. Sie ist aber segelfertig und hat keine Osmose. Beseglung von Elvström. Liegeplatz 50 km nördlich von Berlin. Preis incl. Trailer Spinnacker und Baum 7900,-€ (ohne Motor) Motor 850,-€ 5 PS Suzuki Bj. 2009

Viele Grüße

Gordon

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 744

24.10.2012 10:05
#4 RE: suche Jantar 21 Zitat · Antworten

Boote verschenken im Herbst...wenn sich herumspricht, dass am Ruppiner See die Jantars mit Trailer für zwei Scheine weniger zu haben sind, als die üblichen Minimalpreise, ist das für andere mit Verkaufsabsicht nicht so gut.
Vielleicht ist ein Jantarforum, in dem schon alle eine Jantar haben, nicht unbedingt der Königsweg, um das Boot an den Mann zu bringen. Aber das ist kein Grund, hier im Brandenburger Sommerschlussverkauf die Preise zu verderben, schon garnicht, wenn das Boot gut ausgerüstet ist und osmosefrei.

Mein Tip wäre, bleibe bei den marktüblichen Preisen, inseriere vielleicht zusätzlich nochmal mit einem tollen Foto in einer überregionalen Fachzeitschrift, dann ist auch der Hauch von Panikverkauf verflogen und die Chance nimmt eher zu, das Boot zu verkaufen, als wenn es hier noch rasch verramscht werden soll.
Aber vielleicht hat auch schon einer dein lecker Schnäppchen weggeschnappt, während ich das schreibe...

VG Eric

FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

02.11.2012 00:24
#5 RE: suche Jantar 21 Zitat · Antworten

"Boote verschenken im Herbst...."

Von verschenken kann hier wirklich nicht die Rede sein. Der Neupreis um 1990 rum lag bei 29.900,- DM.
Und jetzt nach 20 Jahren soll noch mehr als die Hälfte des Neupreises drin sein ? Halloo, wenn du die einen
neuen VW, BMW, Audi, ...u.s.w holst, ist das Teil schon nach 3 Jahren nicht mehr die Hälfte wert. Darüber
macht man sich wohl keine Gedanken und nimmt das halt hin. Das Boot (auch unabhängig vom Hersteller) soll
aber nach 20 Jahren noch 50 % bringen ?

Darüber hinaus ist bei diesem Baujahr noch mit der alten Ruderanlage zu rechnen, achtere Relingsstütze
einfach und nicht doppelt, Segel älteren Datums, u.s.w......

Somit sind die angebotenen 7.900,- € als Privatverkauf ein realistischer Verkaufspreis bei durchschnittlichem Zustand mit Note 3.

"marktübliche Preise" - sind nicht die Preise, die sich die Eigner wünschen/vorstellen, sondern die tatsächlich
bezahlten Preise.

Auch wenn wir alle mit der Jantar 21 glücklich sind sollte man auch in Bezug auf die vielen preiswert angebotenen Neuboote
(Viko, Varianta,Deltania, ...) nicht die Realität bezüglich des Wertes eines älteren Bootes verlieren !

FSA Segelsport

eric Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 744

05.11.2012 12:04
#6 RE: suche Jantar 21 Zitat · Antworten

Zitat von FSA Segelsport GmbH im Beitrag #5
"Boote verschenken im Herbst...."

...Das Boot (auch unabhängig vom Hersteller) soll
aber nach 20 Jahren noch 50 % bringen ?


Ja. Alles andere wäre ja merkwürdig.
Ein Auto zählt nach 10 Jahren als abgeschrieben. Warum eigentlich? Wer einen Serienwagen über mehr als 15 Jahre fährt, gilt schon als Exot, dabei ist es mit etwas Pflege garnicht so schwer.
Wer ein 20 jahre altes Sportboot besitzt, mit dem er nur ungern seinen Mitseglern hinterhersegelt, der pflegt und hegt das Teil doch auch, investiert in neue Tücher, steckt in der Regel mehr Aufwand in seinen Kahn, als in seinen viel teureren Wagen.
Es ist also nicht unbegründet, dass gut gepflegte Boote mit ordentlicher Ausrüstung einen gebremsten Wertverlust haben.

Ich habe schon übel zugerichtete Schrotthaufen von Jantars gesehen, delaminiert, Osmose im Endstadium, Spannungsrisse, wohin das Auge blickt. Unklar, wie Segler ihre Boote so verkommen lassen können. Dafür ist dann jeder Preis zuviel.
Aber davon war ja keine Rede, sondern von einem gut gepflegten Boot. (Wie gut tatsächlich, weiss ich natürlich nicht)
Schon ein neuer Segelsatz schlägt mit 2-3 TEuro zu Buche, je nach Hersteller und Anspruch, das ist eher preisentscheidend.

Aber es stimmt, letzten Endes gelten nur Angebot und Nachfrage.
Gibt es keine Nachfrage, muss man mit dem Preis runter. Aber dass es keine Nachfrage nach gut gepflegten Jantars gibt, ist mir noch nicht aufgefallen.

VG Eric

Boote zu vergleichen ist schwierig, auch wenn man sich offenbar im gleichen Grössensegment umsieht.
Der Messepreis eines Neubootes hat nur selten mit den Kosten zu tun, bis man dann endlich mit allen Beschlägen und Ausrüstungen und der Optik zufrieden ist.

Die Frage ist wohl eher, bekommt man für unter 10 TEuro ein trailerbares Sportsegelboot, mit dem man auch ein paar Wochen in den Urlaub fahren kann und in Regatten nicht zwangsläufig nach hinten durchs Feld gereicht wird?
Der Markt sagt nein, nur gebraucht.

Und wenn schon gebraucht, ist man mit einer gut gepflegten Jantar gut bedient und wenn sie dann mit Trailer noch so billig hergegeben wird, dass man noch Reserve hat für neue Tücher, na um so besser für den Käufer.
Es ist aber schwierig, den Markt zu beobachten, da nur tatsächliche Verkäufe zählen. Insofern seid ihr natürlich dichter am Markt.
Bestimmt gibt es auch regionale Unterschiede.


VG Eric

 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz