Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 108 mal aufgerufen
 Tipps und Technik
Blauwejantar Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 6

06.08.2021 19:36
Trocken fallen mit Jantar? Zitat · Antworten

Hallo,
Heute bin ich am Watten See angekommen und habe in Harlingen an der Schiffswerft zum ersten Mal mein Jantar im Kran gehabt. Dann habe ich mein Kiel hochgezogen und gestaunt, weil die Unterseite des Kiels nicht wie erwartet ganz im Schiff verschwand. Ist das bei euch auch so? Ich habe immer gedacht, dass bei ganz hochgezogen Kiel die Jantar geeignet war, zum trocken fallen am Watt. Stimmt das nicht? Vielleicht ist mein Kiel nicht original? Was denken Sie?
Bitte entschuldigen mein Deutsch, ich bin Holländer.
Mfg, Michiel

hgebauer Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 213

20.08.2021 09:52
#2 RE: Trocken fallen mit Jantar? Zitat · Antworten

Bei mir geht der Kiel schon ganz rein. Siehe Foto. (Foto vor der Unterwassersschiff-Sanierung).

Blauwejantar Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 6

20.08.2021 16:18
#3 RE: Trocken fallen mit Jantar? Zitat · Antworten

Danke. Ich habe jetzt im Forum gelernt dass es verschiedene Ausführungen gibt. Normalkiel wie du, extra lang wie meine und dann auch noch in Gusseisen oder edelstahl. Ich hatte eine lange, aber habe es inzwischen verloren. Die Aufhangung war wahrscheinlich durch gerosted. Also, jetzt suche ich eine neue, jede Lange oder Material...
mfg, Michiel

 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz