Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 865 mal aufgerufen
 Sonstiges
Pirat Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 5

19.03.2015 17:48
Das erste Mal Jantar Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich habe mir zum Ende der letzten Saison eine Jantar21 gekauft und lese seitdem hier im Forum mit. Dabei habe ich schon viel über mein neues Boot gelernt und anscheinend sind alle die eine Jantar fahren davon begeistert.

Irgendwann nach Ostern soll das gute Stück dann auch aufs Wasser, genauer zum Steinhuder Meer. Leider habe ich bislang noch keine Jantar selbst geslippt und aufgeriggt, dies stellt für mich kein grundsätzliches Problem dar, allerdings bin ich für Ratschläge jederzeit dankbar! Kann mir jemand eine gute Slipp-Gelegenheit am Steinhuder Meer nennen?
Das letzte (und erste) Mal war ich mit einer Neptun 22 auf dem Steinhuder Meer, da hatte ich teilweise das Gefühl das das Klappschwert durch leichte Grundberührungen etwas klapperte (hehe), vor allem in Küstennähe. Kann ich bei der Jantar den Kiel prinzipiell ganz runter lassen oder pflüge ich dann nur noch durch den Schlamm?

Schon einmal vielen Dank für die Tipps die ich durch einfaches lesen im Forum gefunden Habe.

Mast und Schotbruch
Der Pirat

PanTau Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 80

20.03.2015 07:03
#2 RE: Das erste Mal Jantar Zitat · Antworten

Hallo Pirat,

herzlich willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum Erwerb Deiner Jantar!

In der Datenbank von www.jantar21.de stehen mind. 6 Boote mit Revier Steinhuder Meer. Vielleicht schreibst Du den einen oder anderen mal direkt an wegen Reviertips, falls Du im Forum nicht fündig wirst. Und auch der Jantar-Spezialist FSA sitzt am Steinhuder Meer. Du bist also in bester Gesellschaft.

Das Maststellen und -legen finde ich persönlich bei der Jantar schon etwas tricky (falls sie keine Mastlegevorrichtung hat). Ist halt ein kippliges Boot mit einem recht filigranen Mastfuß. Wenn Du hier jemanden findest, der Dir beim "ersten mal" hilft, wäre das sicher nicht schlecht.

Viele Grüße
Bernhard

Upima Offline

Aktives Mitglied

Beiträge: 3

29.08.2016 08:20
#3 RE: Das erste Mal Jantar Zitat · Antworten

Und?
Hat sich was ergeben?

Kurz zu mir:
Ich segele normalerweise P-Boot (1163).
Nun hat es sich ergeben, dass wir zusätzlich noch eine Jantar21 als Familienboot dazu gekauft haben.
Gefällt mir wirklich gut.

Wir liegen mit beiden Booten am Südufer des Steinhuder Meeres.

Beste Grüße und vielleicht sieht man sich ja mal. Sind ja einige Jantar21 auf dem Steinhuder Meer unterwegs.

Segelclub? »»
 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz