Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.054 mal aufgerufen
 Suche & Biete
rehwald Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 33

13.06.2014 19:20
Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Hallo liebes Jantar-Forum,

Wir, das heißt eine vierköpfige Familie, suchen eine Jantar 21. Wir haben eisern gespart und alles auf die Seite gelegt was wir konnten und wollen uns nun den Traum eines eigenen Bootes erfüllen. Die Eikplast II auf der wir derzeit herumfahren ist für 2 Erwachsene und zwei (8+10 Jahre alte) Mädels einfach zu klein. Die Jantar ist dabei für uns wohl das Optimum. Der Segelverein in dem unsere Kleinste ist und dort auf dem Opti segelt (und der uns die Eikplast zur Verfügung stellt) würde uns gerne beheimaten, hat jedoch, wie so ziemlich alle Uferregionen hier am Nordende des Schweriner Außensees doch eher Flachwasser als Hafenanlage (< 60cm Wasserstand). Da wir aber vollkommene Anfänger sind, kommt ein echter Jollenkreuzer für uns eher nicht in Frage (zu kippelig). Außerdem gibt es schon 2 Jantars im Verein auf denen wir schon mal Gast sein durften. Das Konzept und die Aufteilung sagen uns sehr zu.

Wer hat also im Raum Norddeutschland günstig eine Jantar 21 abzugeben? Die Ersparniss ist, das muss ich gleich sagen, "etwas" niedriger als die hier aufgerufenen Preisvorstellungen.

Liebe Grüße
Thomas

PanTau Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 80

17.06.2014 11:10
#2 RE: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Hallo Thomas,

zunächst einmal herzlich willkommen in unserem Forum und schön, dass Du Dich für die Jantar interessierst. Ich segle selbst auf dem Schweriner See und würde mich freuen, bald noch eine Jantar hier begrüßen zu können.

Was Du allerdings wissen solltest: Wenn Du einen Jollenkreuzer "zu kippelig" findest, wirst Du bei der Jantar nicht viel mehr Stabilität finden. Die Jantar geht recht schnell in Schräglage und während ich bei etwas frischerem Wind (Windstärke 3-4) am Reffen bin, segeln die 20er-Jollenkreuzer mit voller Montur locker an mir vorbei. Wir sind selbst vorher Jollenkreuzer gesegelt und meine Frau trauert der Zeit noch immer nach, da sie sich auf der Jantar nicht so sicher fühlt wie auf dem Jolli (die Bordwand ist höher, man hängt bei Schräglage höher in der Luft, man kann sich beim Sitzen nicht so gut abstützen, etc.) Einziger Vorteil gegenüber dem Jollenkreuzer: Der Jollenkreuzer kann im schlimmsten Fall kentern (was uns ja jedes Jahr einige "Spezialisten" auf dem See vormachen). Die Jantar wirst Du außer bei schwerem Unwetter nicht umwerfen können.

Auch sonst ist die Jantar tatsächlich ein schönes Familienboot und auch gut für den Schweriner See (mit flachen Häfen und flachen Buchten zum Ankern) gut geeignet. Wenn Du vor hast, mit Deiner Familie (4 Personen) auf mehrtägige Touren zu gehen, wirst Du aber merken, dass ein wenig mehr Platz an und unter Deck nicht schlecht wäre. Obwohl unsere Kids noch jünger sind als Eure, schielen wir schon in Richtung größeres Boot ...

Mein Tipp: Wenn Du das Boote hauptsächlich für Tagestouren auf dem See nutzen möchtest, lohnt es sich vielleicht doch noch mal über einen Jollenkreuzer nachzudenken. Ich persönliche finde, das ist einfach DAS Boot für den Schweriner See. Und lässt sich auch für Anfänger sehr gut segeln. Wenn Du etwas mehr Komfort unter Deck haben willst, ist die Jantar sicher die bessere Wahl.

In diesem Forum findest Du regelmäßig Boote zu echten Schnäppchenpreisen. Vielleicht nicht jetzt gerade in der laufenden Saison. Aber der nächste Winter kommt ja wieder ...

Wenn Du Lust hast mal auf eine Tasse Bier in unseren Verein zu kommen (SVTh Schwerin) und über Jantars zu philosophieren, sag gerne Bescheid.

Viele Grüße
Bernhard

P.s.: Bist Du eigentlich der Geocacher Rehwald? :-)

rehwald Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 33

17.06.2014 13:03
#3 RE: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Moin Bernhard,

danke für die ausführliche Antwort. Das kippelige ist ja nicht mehr so ausgeprägt, wenn man mal aus dem Hafen raus und der Kiel unten ist :-D. Schräglage als solche ist da nicht das Problem, eher das "Gefühl" gleich voll zulaufen und mangende Stabilität, was bei einem doch recht schmalen und flach bauenden Jollenkreuzer recht schnell einsetzt. Die Boote sind halt mehr auf Tempo machen getrimmt. Da ist mir als Anfänger dann die Kentersicherheit durch das reine Gewicht und den schweren Kiel wichtiger. Das Problem mit dem Abstützen habe ich ohne Ausreitgurt auch im Jollenkreuzer gehabt.

Am liebsten wäre mir ja eigentlich ein schöner, gemütlicher, träger Kielschwerter in dieser Größe (Varianta, Dehlya, o.ä.), aber auch da bekommen wir dann ganz schnell Probleme mit dem Tiefgang (bei Niedrigwasser sitzt man dann plötzlich, wie ein Mitsegler im Verein, im Hafen im Schlick fest). Und einen mit wenig Tiefgang habe ich da noch nicht finden können. Deshalb halten wir (und unser Vereins-Trainer) die Jantar als den idealen Kompromiss. Außerdem sieht sie schnittig aus und wir haben schon 2 Jantars im Vereins-Hafen liegen, da kann man sich dann auch schneller mal mit Rat und Tat aushelfen. Alternative wäre höchstens einer der neueren Viko, Tango, etc. die sind aber a) schon ein bissel größer, höher und b) vor allem teurer.

Mehrtagestouren werden sicher nicht in Frage kommen (vorerst), aber mal am WE draußen bleiben oder eben einen schönen Sonntag vor sich hin dümpeln sind angedacht. Aber auch mal ein bisschen "spielen" sollte drin sein (ausreichend Platz hier oben haben wir ja :-D ).

Ist das denn deine J21 die da am Beutel liegt? Ich komme gerne mal bei Gelegenheit vorbei :)

Gruß
Thomas

PS: ja :-D

mattafix Offline



Beiträge: 1

22.06.2014 21:59
#4 RE: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Hallo Thomas,
wir haben uns entschlossen, unsere Jantar 21 zu verkaufen (schweren Herzens!), das hat verschiedene Gründe. Die Jantar ist ein tolles Boot und bietet viele der hier aufgezählten Eigenschaften. Sie ist schon älter, hat auch die eine oder andere Gebrauchsspur aber wir kommen gerade vom Segeln, also sie läuft; Antifouling ist gerade neu. Wir würden sie zu einem fairen Preis abgeben. Am besten drüber reden und anschauen. Wenn Du
Interesse hast, melde Dich einfach.
Viele Grüße Uwe

rehwald Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 33

22.06.2014 22:17
#5 RE: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Hallo Uwe,

"also sie läuft" klingt interessant :-D. Ich habe dir mal eine PM geschickt

Gruß
Thomas

rehwald Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 33

06.07.2014 18:29
#6 Erledigt: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

So. Die Suche hat heute ein schnelles Ende gefunden und wir sind heute mit einer Jantar aus Bremen zurückgekommen.

Danke für die vielen Angebote.



Wir freuen uns schon auf die ersten Scjläge mit dem neuen alten Boot

Gruß
Thomas

Gobby Offline

Erfahrenes Mitglied


Beiträge: 32

26.08.2014 14:36
#7 RE: Erledigt: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Hallo Thomas,


Nun sind ja zwei Monate vorbei und du konntest schon viele Meilen zurück legen?
Berichte mal deine Erfahrung zu deiner Jantar


Gruß Gobby

haben ist besser als brauchen!

rehwald Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 33

27.08.2014 21:11
#8 RE: Erledigt: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Hallo Gobby,

jupp, wir waren schon das ein oder andere mal mit dem Boot unterwegs. Allerdings nicht so ausdauernd wie gewünscht. Uns, als immer noch Segelanfänger, macht das Wetter noch öfter einen Strich durch die Rechnung als einem geübten Segler.

Wir waren aber häufiger mal für einen kurzen Probe-/Versuchsschlag ein paar Stunden draußen und ich habe noch so das ein oder andere Gewöhnungsproblem. Vor allem das Gefühl eine Sektkorken zu fahren, sobald die Fahrt abnimmt (steuern nahezu unmöglich) und das ein oder andere Problem mit dem Außenborder habe ich noch. Vor allem letzteres stört gewaltig, denn unser Hafen lässt es nicht zu den Liegeplatz mit eigenem Ruder anzusteuern (zu flach) und der Außenborder, als Steuerungsmittel eingesetzt, stößt an das Gestell über dem Ruder (Linkskurve gehen super, Rechtskurven so gar nicht). Aber das meiste sind Dinge die nur der Gewöhnung bedürfen :-D

Gruß
Thomas

Gobby Offline

Erfahrenes Mitglied


Beiträge: 32

28.08.2014 11:50
#9 RE: Erledigt: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Danke für den Eindruck,

Da auch ich eine Jantar21 seit 12.Juni mein eigen nenne ist es immer gut von anderen Erfahrungen zu sammeln.

Also ich bin bisher ca 200Milen gesegelt und habe am vergangenden Wochenende eine offen Regatta mal mitgesegelt.

Bin eigentlich recht zu frieden bis auf das ab 45Grad der Ruderdruck abbricht und es dann in Wind schießt obwohl ich dies nicht möchte.

was meinst du genau damit? Gewöhnungsproblem? Vor allem das Gefühl eine Sektkorken? zu fahren, sobald die Fahrt abnimmt (steuern nahezu unmöglich) ?


Danke Gruß Ronny

haben ist besser als brauchen!

rehwald Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 33

28.08.2014 12:48
#10 RE: Erledigt: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Hallo Ronny,

mit Sektkorken meinte ich, dass erst ab einer gewissen Geschwindigkeit eine konkrete, auch funktionierende Richtungsangabe möglich ist. Wird der Kahn zu langsam, kann man noch so viel am Ruder drehen, es treibt trotzdem fröhlich ins Schilf :-D (vor Hafen das Groß geborgen um dann gemütlich langsam mit Restschwung durch die Fock "rein zu gleiten"). Da war ich von unserem Übungsboot, einer alten Eikplast, mehr Spontanität auch bei geringer Fahrt gewohnt (die Eikplast hat dafür andere Schwächen, vor allem beim Komfort). Nichts wirklich Schlimmes und auch bei anderen Booten anzutreffen, aber eben eine Sache der Gewöhnung. Bei Fahrt ist auch alles Gut so weit.

45° ? Da hab ich eh schon lange den Druck wieder aus dem Segel raus genommen. Sind ja auch (noch) keine Regattafahrer. Sonnenschuß hatte ich daher so noch keinen. Strecke als solche haben wir bisher kaum gemacht. War eher ein Hin- und Her auf dem Nordzipfel unseres Sees. Der heimische Hafen war immer in mehr oder weniger guter Sichtweite.

Gruß
Thomas

rehwald Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 33

28.08.2014 14:02
#11 RE: Erledigt: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Achja, bei unserer ersten Fahrt gemacht:

Gobby Offline

Erfahrenes Mitglied


Beiträge: 32

28.08.2014 15:58
#12 RE: Erledigt: Suche Jantar 21 segelfertig Zitat · Antworten

Hallo,

Danke für die Rückinfo,

Also wir Segeln ja auch erst seit 2Monaten mit dieser Jantar und die 45° sind dann fürs gemütliche Segeln eher selten aber kommt schon mal vor und macht Spaß obwohl hier die Grenze zu dicht am Abfallen durch den Stromabriß am Ruder ist. Was wiederum Arbeit bedeutet.

Das aber das Boot bei langsamer Fahrt (über 0,5KNT) den Kurs nicht hält kann ich nicht sagen. Allerdings war ich immer der Meinung das der Mast sehr nach achtern geneigt war und ich viel probiert habe den Mast weiter nach vorn zu bekommen. Dies scheint nun auch etwas besser zu sein.

Ansonsten sind auch wir damit zu frieden und gerade das sportliche Segeln bereitet mit diesem sicheren Boot viel Spaß.

haben ist besser als brauchen!

«« SpiTüte
 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz