Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 571 mal aufgerufen
 Tipps und Technik
brauns Offline



Beiträge: 1

30.11.2011 22:18
Kürzeres und auflaufsicheres Ruderblatt Zitat · Antworten

Wer kann helfen?
Wenn im Spätsommer im Steinhuder Meer der Wasserspiegel immer weiter sinkt, ist das Ruderblatt definitiv viel zu lang.
Wie erhalte ich ein kürzeres und auch an den Kanten stabileres Ruderblatt? Mit halb gefiertem Niederholer zu fahren ist keine Lösung, da der Ruderdruck dann unerträglich wird.
Freue mich über Erfahrungsberichte, Danke!

ninmaja Offline

Erfahrenes Mitglied


Beiträge: 122

01.12.2011 22:46
#2 RE: Kürzeres und auflaufsicheres Ruderblatt Zitat · Antworten

Das Thema hatten wir schon -guck mal auf Seite 2...

Gruß - Frank

FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

13.01.2012 02:01
#3 RE: Kürzeres und auflaufsicheres Ruderblatt Zitat · Antworten

guckst du hier (seite 2 in diesem forum) : Ruderblatt kürzen

hallo brauns,

wir können helfen - wenn du möchtest. wir müssen an dieser stelle aber mal die praxis am steinhuder meer aufklären.

also : der wasserstand nimmt wie bei fast allen binnenrevieren im Laufe des sommers ab - das ist normal.
wir haben das gleiche, schöne revier vor ort wie du und segeln auch jantar 21 + varianta 18 (Festkiel !). leider viel zu selten,
da wir kaum aus dem betrieb kommen :-( dennoch segeln wir die j21 ca. 100 mtr. nach passieren des
stegkopfes mit komplett abgelassenem kiel und serien-ruderblatt. klar, ab und zu zieht man mal eine schwarze
schlammwolke und blubberndes wasser hinter sich her; natürlich merkt man den verlust der fahrt. nach ein paar
sekunden ist es jedoch vorbei und man kann sich wieder auf die "kante" setzen. ist natürlich alles abhängig
von den entsprechenden windverhältnissen. darüber hinaus sollte man an diesem revier einfach einen stegplatz
im oberen bereich wählen und man hat auch keine probleme mit dem ablegen da mehr tiefgang (klar, kostet auch mehr : wie immer !).

gerne vekaufen wir dir eine kürzung des ruderblattes - die notwendigkeit sehen wir an diesem revier jedoch nicht.

fsa segelsport

Neue Pinne »»
 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz