Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 684 mal aufgerufen
 Tipps und Technik
MartinWannsee Offline

Neues Mitglied

Beiträge: 2

08.11.2011 22:10
Bordwände säubern/polieren Zitat · Antworten

Als Neuling erst einmal ein HALLO/AHOI an alle Forumsmitglieder!
Zudem schon mal ein spezieller Dank an die Verantwortlichen, diese Seite ist sehr informativ und hilfreich, ich freue mich sehr über die vielen Informationen!

Zum Saisonende habe ich mir als bisheriger Jollensegler/470er zusammen mit zwei Kumpanen zusätzlich eine frühe Jantar 21 zugelegt, die ich im Winter aufmöbeln werde, um nicht zu starke Wasserentzugserscheinungen zu bekommen.
Das Boot befindet sich nicht im besten Zustand, es erscheint aber alles machbar, erste Arbeiten sind erledigt.
Nun ist aber schnell ein mir nicht ganz geläufiges Problemfeld aufgetaucht. Auf dem Gelcoat der Bordwände befinden sich seltsame Wischspuren, die nicht so einfach zu entfernen sind.
Siehe angehängtes Photo vom Zustand am Backbord-Bug.

Links ist eine weiße/hellere Stelle zu erkennen, dort habe ich probeweise mit dem Excenter-Schleifer hantiert, leicht ging dieses harte, wie geschmiert aussehende Schicht nicht runter und wenn nicht unbedingt nötig möchte ich auch nicht die ganzen Bordwände abschleifen müssen.
Ich habe es vorher außerdem mit Yachtpolitur versucht - ergebnislos. Hatte dann die Vision, daß das Kalkrückstände sein könnten, und behandelte eine Stelle mit einer speziellen Säure plus entsprechender Einwirkungszeit - ergebnislos. Der Hafenbesitzer half dann noch mit einem Mittel auf Nanobasis aus - ebenfalls ergebnislos.
Daher meine Frage, hat jemand von Euch eine Idee, was das sein könnte und wie ich das beseitigt bekomme, um das Gelcoat anschließend polieren und mit Wachs versiegeln zu können?

Herzlichen Dank im Voraus für jegliche Anregungen
und die besten Grüße vom Wannsee

Martin

Angefügte Bilder:
2011-11-06 16.02.24.jpg  
karlie Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 28

09.11.2011 21:36
#2 RE: Bordwände säubern/polieren Zitat · Antworten

Hallo MartinWannsee

Diese Verfärbungen lassen sich nicht entfernen.
Das sind Verfärbungen im Gelcoat verursacht vom Laminat. Dieses Problem tritt wohl bei ältern GFK Booten auf und ist nicht nur
typisch bei der Jantar. Ich habe das auch schon bei anderen Bootstypen gesehen.
Entweder ignorieren oder den Rumpf lackieren.

Gruß
karlie

MartinWannsee Offline

Neues Mitglied

Beiträge: 2

13.11.2011 18:37
#3 RE: Bordwände säubern/polieren Zitat · Antworten

Hallo
und schönen Dank für den Hinweis. Du liegst vollkommen richtig, die Verfärbungen ruft scheints tatsächlich das Laminat hervor, obwohl die nur an der Oberfläche existieren. Anders als mit abschleifen scheine ich dem aber nicht beokommen zu können... Ich war Samstag am Boot und habe angefangen, die Bordwände abzuschleifen, im Frühjahr wird gestrichen :)
Beste Grüße

Martin

FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

13.11.2011 19:38
#4 RE: Bordwände säubern/polieren Zitat · Antworten

Es ist genau so, wie karlie es beschrieben hat. entweder mit der optik leben oder eine vernünftige spritzlackierung.

FSA-Team

 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz