Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Seglerforum von www.Jantar21.de

 

Seglerforum von www.jantar21.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 734 mal aufgerufen
 Tipps und Technik
karlie Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 28

04.09.2010 19:57
Jantar Fenster trübe Zitat · Antworten

Hallo

Bei meiner Jantar sind die blauen Seitenscheiben völlig kriselig und trübe.
Hat jemand schon mal sowas ausgetauscht?

Gruß
karlie

ninmaja Offline

Erfahrenes Mitglied


Beiträge: 122

07.09.2010 13:44
#2 RE: Jantar Fenster trübe Zitat · Antworten

Hallo,
unsere Ersatzscheiben wurden bei einem Kunststofffachbetrieb auf einer Kopierfräse anhand der eingereichten Originalscheiben nachgearbeitet. Material: Plexiglas dunkelgrau getönt.
Einfach mal im Branchenbuch nachschauen, oder mal bei Firma 3H- Kunststoffe in Erkelenz (bei Mönchengladbach) nachfragen.

Wie man solche Scheiben verzugfrei und ohne Sauerei eingebaut bekommt, wurde vor einigen Monaten recht anschaulich in der Yacht beschrieben...(auf Wunsch kann ich es aber auch kurz beschreiben)

Gruß Frank

Angefügte Bilder:
DSCF6310.JPG  
FSA Segelsport GmbH Offline

Erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175

11.09.2010 04:10
#3 RE: Jantar Fenster trübe Zitat · Antworten

Hallo Karlie,
Scheibe Jantar 21 : Innenrahmen demontieren, äussere Schrauben demontieren, mit Cutter zwischen Scheibe und GFK das Dichtungsmittel einschneiden,
Scheibe von GFK lösen, Dichtungsrückstände mit Stecheisen entfernen, Reste mit Aceton entfernen, neue Scheibe lasern lassen (Farbe: rauch-blau getönt),
Innenrahmen anschrauben, neue Scheibe aufsetzen, von innen mit schwarzem Edding Ausschnitt anzeichnen, Scheibe auf Innenseite äusseren markierten Rand
abkleben, mit Sika-Acrylprimer schwarz beschichten, nach Trocknung mehere Punkte Klebemasse (Tikal Acrylkleber) auf Klebebereich des Fensterausschnittes
setzen, Scheibe ausrichten und andrücken, mit Tape fixieren, nach 8 Stunden Aushärtung Tapes entfernen und Übergang Scheibe - GFK abkleben, umlaufende
Dichtungsfuge ausspritzen, glatt abziehen, Tapes entfernen.

Scheiben werden also schraubenlos montiert ! In der Anlage ein paar Fotos zur Veranschaulichung - ist zwar Dehlya 25, haben wir aber auch schon mehrfach
bei J21 gemacht. Super Optik - zuverlässige Dichtigkeit und kein Einreissen mehr des Acryls an den Bohrungen da Scheibe ungebohrt.

FSA-Team

Angefügte Bilder:
Marquardt D25-1.JPG   Marquardt D25-2.JPG   Marquardt D25-3.JPG   Marquardt D25-4.JPG   Marquardt D25-5.JPG   Marquardt D25-6.JPG   Marquardt D25-7.JPG   Marquardt D25-8.JPG   Marquardt D25-9.JPG  
Fußstützen »»
 Sprung  
Diskussionsforum von www.Jantar21.de

 

Weitere Informationen über die Jantar 21 findest Du unter www.jantar21.de

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz